Weihnachtsbaum-Cupcakes mit essbarem Konfetti!

„Wirf dir Konfetti in dein Leben!“ Hatte ich vor nicht allzu langer Zeit mal gelesen. Und ich finde zurecht! Wir sollten uns öfters feiern, schließlich gibt jeder von uns sein Bestes, Tag für Tag. Also, wenn du das nächste mal dir etwas Gutes tun willst, dann wirf eine Hand voll Konfetti in die Luft. Und wenn du magst, kannst du es danach gleich essen. Ja genau, mein selbstgemachtes Konfetti ist essbar, denn es besteht aus buntem Esspapier! Alles was du dazu brauchst, ist tatsächlich nur ein Locher und Esspapier.

 

 

Mit einem ganz normalen Locher lässt sich tolles und essbares Konfetti herstellen. Man kann es wie ich auf diese niedlichen Weihnachtsbaum Cupcakes streuen für bunte Weihnachtsbaumkugeln.

 

Zutaten für 12 Cupcakes

125 g Butter

150 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

2 Eier

2 EL Kakaopulver

150 g Mehl

1 TL Backpulver

1/2 TL Natron

1 Prise Salz

100 Sauerrahm

 

Zutaten Frischkäsefrosting

100 gr weiche Butter (zimmertemperatur)

80 gr Doppelrahmfrischkäse

150 gr Puderzucker

Grüne Lebensmittelfarbe

 

Zutaten Essbares Konfetti

Buntes Esspapier

Locher

 

Zubereitung

1. Butter bei niedriger Temperatur schmelzen und vom Herd nehmen. Kurz abkühlen lassen und mit Zucker und Vanillezucker mischen. Eier unterrühren. Den Kakaopulver mit etwa zwei EL heißem Wasser verrühren. Dazu habe ich eine Gabel verwendet. Dann unter die Butter-Ei-Masse geben und alles mischen. Den Backofen auf 175 °C vorheizen.

2. Alle trockenen Zutaten miteinander vermischen und abwechselnd mit dem Sauerrahm unter die Masse rühren. Schnell noch die Papierförmchen in das Muffinblech geben und den Teig darin verteilen. Auf der mittleren Einschubleiste etwa 20 Minuten lang backen. Abkühlen lassen.

3. Für das Frosting die Butter mit dem Puderzucker mit dem Handrührgerät mischen. Erst auf kleiner Stufe, damit euch der Puderzucker nicht um die Ohren fliegt (ist mir alles schon passiert). Dann den Frischkäse hinzufügen und kurz untermischen. Grün einfärben.

4. Frosting in einen Spritzbeutel geben mit einer Lochtülle (1,2 cm). Auf jeden Cupcake einen Tupfer Frosting geben und nach innen ziehen, dabei einen Kreis bilden. Weiter so verfahren bis sich ein kleiner Weihnachtsbaum formt. In den Kühlschrank stellen, damit die Form sich hält.

5. Mit dem Locher Konfetti aus dem bunten Esspapier ausstehen. Etwa 20 Minuten vor dem Servieren die Cupcakes herausholen und mit dem Konfetti dekorieren.

 

 

Vielleicht gefällt dir auch

Bruchschokolade „Ostern“ mit Smarties-... Anzeige: unbeauftragt/unbezahlt wegen Markennennung & Personennennung: Ostern steht vor der Haustür und ich wollte euch unbedingt noch meine Oste...
Halloween Cupcakes   Anzeige: unbeauftragt/unbezahlt wegen Markennennung: Nicht mehr lange und es ist Halloween!! Rein backtechnisch kann man sich da aust...
Niedliche Marshmallow Eisbären – Ein schnell... Ja es ist kalt geworden. Aber was verlangt man auch im Dezember? Ganz im Gegenteil mag ich es, wenn es draußen frostig kalt ist und ich es mir Zuhause...
Melted Witch – Lustige Hexen Cupcakes zu Hal... Ups... da ist wohl was schief gelaufen! Halloween kommt bald und ich bin mit meinen verrückten Ideen dabei. Es ist eins meiner liebsten Feste im Jahr,...


2 thoughts on “Weihnachtsbaum-Cupcakes mit essbarem Konfetti!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*