Niedliche Marshmallow Eisbären – Ein schnelles Geschenk aus der Küche

Ja es ist kalt geworden. Aber was verlangt man auch im Dezember? Ganz im Gegenteil mag ich es, wenn es draußen frostig kalt ist und ich es mir Zuhause schön kuschelig machen kann. Ich bin ein großer Fan von heißer Schokolade und nicht zu faul am Herd zu stehen und die Milch zu erwärmen. Dabei variiere ich sehr gerne mit dem Geschmack und Toppings. Manchmal kommt ein wenig Lebkuchengewürz rein und manchmal einfach nur Marshmallows. Diesmal habe ich mir aber etwas ganz Besonderes ausgedacht: Einen Eisbären aus Marshmallows! So trinkt es sich gleich viel besser finde ich :) Probiert es mal aus!

Das Rezept findet ihr bei Simply Lovely Chaos. Die Marshmallow-Eisbären sind in nur wenigen Schritten fertig und lassen sich in einem kleinen Schraubglas auch wunderbar zu Weihnachten verschenken.



Vielleicht gefällt dir auch

Lustige Schneemänner auf Zwieback Anzeige: unbeauftragt/unbezahlt wegen Markennennung: Nachdem ich mich nun näher mit dem Thema Kuvertüre/Schokolade richtig schmelzen beschäftigt ha...
Schäfchentörtchen mit Popcorn zu Ostern   Anzeige: unbeauftragt/unbezahlt wegen Markennennung & Personennennung: Für die Ostertafel darf ein toller Kuchen einfach nicht fe...
Witzige Schokolollies mit Marshmallow-Totenkopf &#... Halloween steht quasi vor der Haustür und ich bin mir sicher, dass noch gaaaanz viele Mütter und Väter nach tollen Halloween Party Snacks suchen. Es i...
Bruchschokolade „Ostern“ mit Smarties-... Anzeige: unbeauftragt/unbezahlt wegen Markennennung & Personennennung: Ostern steht vor der Haustür und ich wollte euch unbedingt noch meine Oste...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.