Trendige Sukkulenten Cupcakes – Und deine Kaktusparty ist gerettet!

 

Darf ich euch meinen kleinen Sukkulenten Garten vorstellen? In meiner Vorstellung sieht er so aus: schokoladig, lecker und extrem leicht zu pflegen ;) Der Kakteen Hype geht weiter! Bereits letztes Jahr gab es so viele tolle Kaktus-Cupcakes in den sozialen Medien zu sehen. Und ich war ganz verliebt. Natürlich wollte ich auch meine eigene Version von den Kakteen-Cupcakes machen. Und hier sind sie!

 

 

Ich liebe Kakteen! Schon seid Jahren kommt jedes Jahr eine neue hinzu. Ich finde sie einfach so schön und man muss sie nicht so oft gießen, also was will man mehr von einem Pflänzchen? ;)

 

 

Ich habe drei verschiedene Kaktus-Cupcakes gemacht. Bereits beim Fotografieren hatte ich meinen persönlichen Favorit! Ratet mal welcher es ist!

Ja genau diese hier :) Für diese Kaktus-Variante braucht man einen Spritzbeutel mit einer 12 zackigen offene Tülle. Und es kann los gehen. Und noch ein paar Mini-Dekorblüten drauf und fertig ist der perfekte Kaktus-Cupcake.

 

 

Für die anderen beiden Kaktus-Varianten genügt es das Buttercream-Frosting mit einem Buttermesser auf dem Cupcake zu verteilen. Hier mit Hagelzucker und Dekorblüte verziert.

 

 

Hier noch ein wenig Schokostreusel auf den Cupcake geben und mit Dekorblüte verzieren.

 

 

Jetzt wollt ihr noch natürlich das Rezept wissen oder? Geht klar! Für die Schokoladigen Cupcakes geht einmal hier entlang. Und für das Buttercream-Frosting einmal hier entlang. Als Deko brauch ihr noch Dekorblüten und Mini-Dekorblüten (alle von Dr.Oetker).

 

 

Vielleicht gefällt dir auch

Anzeige – Aprikosen Galette   Anzeige: unbeauftragt/unbezahlt wegen Markennennung & Personennennung: Im Supermarkt ist der Sommer ja schon angekommen, wenn auc...
Anzeige – Russische Waffelröllchen mit Karam... Anzeige: unbeauftragt/unbezahlt wegen Personennennung: Vorsicht! Heute wird es sündhaft lecker :) Genießen ist ausdrücklich erlaubt,  Kalorien zähl...
Anzeige – Buttermilchkuchen mit Blaubeeren   Anzeige: unbeauftragt/unbezahlt wegen Markennennung & Personennennung: Manchmal braucht man ganz schnell einen Kuchen und hat rec...
Anzeige – Krümelmonsterkekse – ein lus...   Anzeige: unbeauftragt/unbezahlt wegen Markennennung: Ich kann es nicht glauben, jetzt sind es schon fast zwei Monate her, dass ich ei...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*