Lustige Affenbande-Cupcakes – Wer hat die Kokosnuss geklaut??

Werbung (unbeauftragt/unbezahlt) da Markennennung

„Wer hat die Kokosnuss, wer hat die Kokosnuss geklaaaaaaaaut?“ Na, wer kennt den Klassiker? Eins meiner liebsten Kinderlieder. Ich erinnere mich noch ganz genau, wie wir dieses Lied mit der ganzen Kindergarten-Gruppe gesungen haben, als wir von einer Fahrt alle wieder nach Hause sind im Bus. Ja, so fliegt die Zeit dahin… Für mich war es ein guter Grund dieses fröhliche Kinderlied in lustige Cupcakes zu verwandeln. Ich hatte wie immer sehr viel Spaß in der Küche und hoffe, Ihr könnt Euch auch so sehr an der drolligen Affenbande erfreuen, wie ich!

Zutaten für 12 Cupcakes

100 gr Butter (zimmertemperatur)

150 gr Zucker

2 Eier

75 ml Buttermilch

2 reife Bananen (mittelgroß)

150 gr Mehl

1 TL Backpulver

1/2 Natron

1/4 Zimt

Zubereitung

1.Butter mit dem Handrührgerät cremig rühren und dabei den Zucker reinrieseln lassen. Eier nach und nach hinzugeben.

2.Trockene Zutaten mischen. Bananen mit einer Gabel zerquetschen und mit der Buttermilch verrühren.

3.Jetzt im Wechsel die trockenen Zutaten und die Bananen-Buttermilch-Mischung zu der Butter-Ei-Masse hinzugeben und unterrühren.

4.Backofen auf 175°C vorheizen. Muffinblech mit Muffinförmchen belegen.

5.Teig gleichmäßig in die Förmchen geben und 25 Minuten lang backen. Muffins abkühlen lassen.

Zutaten Schokofrosting

100 g Butter (zimmertemperatur)

100 g Puderzucker

1 -2 EL Schokocreme

Zubereitung Frosting

1.Butter etwa 4 Minuten lang cremig schlagen mit dem Handrührgerät. Die Farbe der Butter sollte fast weiß sein.

2.Die Hälfte des Puderzuckers zu der Butter geben und unterrühren. Mit der anderen Hälfte genauso verfahren.

3.Die Schokocreme mit einem Löffel unterheben.

Zutaten Dekoration

12 Brause Ufos, Gelb (z.B. von Hitschler)

Zuckeraugen (z.B. Dr. Oetker)

24 Braune Schokolinsen (z.B. Smarties)

1 schwarzen Zuckerstift (z.B. Dr.Oetker)

Mini-Dekorblüten (optional) (z.B. Dr.Oetker)

Zubereitung Cupcakes

1.Schokofrosting auf die Cupcakes verteilen.

2.Mit dem schwarzen Zuckerstift Mund und Nase formen auf dem Ufo. (Den Zuckerstift vorher durchkneten oder kurz in ein Glas warmes Wasser stellen.

3.Jetzt nur noch die Cupcakes dekorieren mit den Augen, Ohren, Mund und Blüten (für die weibliche Version, mein Favorit!).



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.