Leuchtturm Cupcakes – perfekt für deine Sommer-Mottoparty!

Werbung, unbezahlt & unbeauftragt

Der Sommer ist endlich wieder zurück und das gehört gefeiert! Am besten mit solchen niedlichen Leuchtturm Cupcakes, oder? Ich gebe zu, sie sind ein klein wenig aufwendig in der Herstellung, machen aber optisch alles wieder wett! Das habe ich spätestens gemerkt, als ich einen Cupcakes am Ende in der Hand hatte. Wow, dachte ich mir! Also wenn die nicht gut ankommen, dann weiß ich auch nicht.

Zutaten für 12 Zitronen Cupcakes

100 gr Butter (zimmertemperatur)

100 gr Doppelrahmfrischkäse

100 gr Zucker

Abgeriebene Schale einer 1/2 unbehandelten Zitrone

2 Eier (Gr.M)

125 gr Mehl

1 TL Backpulver

1/2 TL Natron

Zubereitung

1.Muffinblech mit Förmchen auslegen und den Backofen auf 175°C vorheizen.

2.Butter mit Zucker cremig rühren. Eier dazu geben und verrühren. Den Frischkäse, Zucker und die abgeriebene Zitronenschale hinzugeben und weiter mischen.

3.Alle trockenen Zutaten vermischen und auf die Butter-Ei-Mischung sieben. Nun mit einem Teigschaber kurz unterheben.

4.Teig gleichmäßig in die Förmchen verteilen und auf der mittleren Einschubleiste 25 Minuten lang backen. Abkühlen lassen.

Zutaten Frischkäsefrosting

100 gr weiche Butter (zimmertemperatur)

80 gr Doppelrahmfrischkäse

150 gr Puderzucker

Blaue Lebensmittelfarbe

Zubereitung Frischkäsefrosting

Für das Frosting die weiche Butter etwa 3-4 Minuten lang auf mittlerer Stufe mit dem Handrührgerät mixen. Den Puderzucker einmal sieben und die Hälfte zu der Butter geben. Für weitere 3-4 Minuten mixen. Den Rest des Puderzuckers zugeben und für 2-3 Minuten mixen. Als Letztes den Frischkäse hinzufügen und für 3-4 Minuten weiter mixen.

Ein paar Tropfen blaue Lebensmittelfarbe hinzugeben und vermischen.

Das Frosting in einen Spritzbeutel mit einer 6er Spritztülle geben und Rosen auf jeden Cupcakes formen. Cupcakes in den Kühlschrank stellen.

Zutaten Leuchttürme

Eierlikör Waffelbecher

Puderzucker

Rote Lebensmittelfarbe

Einen Pinsel

Schokotropfen

Gelbe Saure Pommes (z.B. Haribo)

Zubereitung Leuchttürme

1.Etwas Puderzucker anmischen und mit roter Lebensmittelfarbe färben. Der Puderzucker sollte nicht zu flüssig sein aber auch nicht zu zäh. Dann hat er die perfekte Konsistenz.

2. Jeden Leuchtturm mit einem Pinsel jeweils zwei rote Streifen anpinsel :) Das kann schon gut 1 Stunde dauern. Daher empfehle ich die Leuchttürme einen Tag vorher fertig zu stellen.

3. Auf jeden roten Streifen jeweils einen Schokotropf geben und leicht andrücken.

4. Von der gelben sauren Pommes etwa 1,5 cm abschneiden. Immer das Ende verwenden. Oben auf den Waffelbecher drücken.

5. Jeden Cupcakes mit einem Leuchtturm versehen. Fertig! Die Cupcakes können ohne Probleme über Nacht in dem Kühlschrank gelagert werden und am nächsten Tag verzehrt werden.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.