Joghurteis mit Früchten

Joghurteis mit Früchten

Willkommen August! Hoffentlich wirst du genauso schön und heiß wie der Juli! Deswegen gibt es wieder ein leckeres Eis – Rezept und für mich ein weiterer Grund mehr meine Popsicles Förmchen auszuprobieren. Das Rezept habe ich auf dem Blog Green Kitchen Stories entdeckt. Das tolle dabei ist, dass es auf youtube ein Rezept Video dazu gibt.

Auf einer Familienfeier wollte ich meine Familie mit dem Eis verwöhnen. Leider kam die Blaubeer – Mischung nicht so gut an, denn es war ihnen nicht süß genug. Ich fand die Mischung aus sauer (Blaubeer – Schicht) und süß (Joghurt- und Erdbeer- Schicht) gerade gut. Aber jedem das seine. Probiert es auch ruhig mit ganz anderen Früchten aus! Z.B. Mango oder Papaya… mhhh!

EismitgriechischemJoghurt

Zutaten

600 ml fettreichen Joghurt (z.B. griechischer Joghurt)

1 reife Banane

4 EL Honig

Vanillesamen von 1 Vanilleschote

1 Schälchen Blaubeeren (ca. 150 g)

1 EL Zitronensaft

Ein paar Erdbeeren

JoghurtEis

Zubereitung 

1. Um die verschiedenen Schichten zu bekommen werden zuerst 2/3 des Joghurts mit der Banane, Honig und Vanillesamen püriert. Den restlichen Joghurt mit den Blaubeeren (ein paar beiseite legen) und den Zitronensaft separat pürieren. Anschließend die Erdbeeren etwa 6 Stück pürieren.

2. Zum Befüllen der Eis-Förmchen mit den pürierten Blaubeeren beginnen. Darauf achten, das jedes Förmchen etwa zu 1/3 befüllt wird. Danach dann mit der Joghurt-Vanille-Masse auffüllen. Jetzt die einzelne Blaubeeren in Masse geben. Etwa 1,5 -2,0 cm sollten nach oben hin noch frei sein. Abschließen mit den pürierten Erdbeeren.

3. Vorsichtig in jedes Förmchen ein Holzstiel stecken. Vier Stunden im Gefrierfach stehen lassen.

EisamStielStäbchen
JoghurtEismitFrüchten



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.