Bratapfel-Marmelade – und wie wäre es mit einer Tasse Apfel-Zimt-Tee?

Apfel Gewürz Marmelade Thermomix

Anzeige: unbeauftragt/unbezahlt wegen Markennennung:

Es ist November und es wird langsam wirklich ungemütlich auf den Straßen. Heute war es wieder grau in grau mit Nieselregen… Ich bin kein wirklicher Fan von diesem Monat muss ich gestehen. Bis jetzt ist er für mich eigentlich nur der Monat zwischen dem goldenen Oktober und dem weihnachtlichen Dezember. Und im November? Nichts! Na gut meine Mutter hat Geburtstag, also gibt es doch was Schönes :-)

Damit wir auch alle schön Vitamin C zu uns nehmen, stelle ich euch heute eine sehr leckere Bratapfel-Marmelade vor und einen Apfel-Zimt-Tee, der in wenigen Minuten fertig zubereitet ist!

Ich habe es letztes Jahr ausprobiert und bin regelrecht süchtig danach. Der einzige Hacken daran ist, dass es ein Thermomix-Rezept ist und da nicht jeder diesen Wundertopf bei sich zu stehen hat… Aber ich denke, dass wenn man ein Rezept hat für Apfelmarmelade und die restlichen Zutaten zugibt, sollte das Ergebnis ähnlich sein! Probiert es ruhig aus. Es wird auf jeden Fall eine leckere Marmelade. Und da der Spanier sie nicht ißt, esse ich sie ganz allein :) Natürlich auf Brot mit Butter und sogar einem Stück Käse. Ich finde es lecker.

Ich habe sie letztes Jahr auch verschenkt. Essensgeschenke kommen meiner Meinung nach immer gut an. Sonst hat man z.B. die x-Tasse oder was auch immer bei sich rumstehen.

Apfel Gewürz Marmelade Thermomix

Zutaten (4 Schraubgläser à 370 g)

500 g Gelierzucker 2:1

1 Stück Zimtstange (2 cm)

1 Vanilleschote

1 kg Bio-Äpfel (süß-säuerlich); geviertelt

Apfel Gewürz Marmelade Thermomix

Zubereitung

1. 100 g Gelierzucker, Zimtstange und die Vanilleschote in den Thermomix geben und 30 Sek./Stufe 10 pulverisieren. Als ich den Deckel aufgemacht habe, dachte ich wirklich ich habe einen Hexenkessel vor mir. Das Pulver schwebte nach oben. Eventuell mit dem Spatel das Pulver nach unten schieben.

2. Jetzt den restlichen Gelierzucker und 600 g Äpfel zugeben. Mithilfe des Spatels 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel dabei rühren.

3. Die restlichen Äpfel zugeben und wieder mithilfe des Spatels rühren.

4. Dann 15 Min./100 °C/Stufe 2 aufkochen. Eventuell noch die Gelierprobe machen. In heiß ausgespülte Schraubgläser füllen und sofort verschließen. Abkühlen lassen. Trocken und kühl lagern.

Apfel Gewürz Marmelade Thermomix

Apfel-Zimt-Tee – Ein Tee, der euch durch die Erkältungszeit bringt ;-)

Apfel Zimt Tee

Der Tee ist in nur wenigen Minuten zubereitet. Einfach einen kleinen Bio-Apfel in Scheiben schneiden und mit heißem Wasser übergießen. Ein wenig Zimt rüber streuen und fertig! Das Tee-Wasser hat einen angenehmen Apfelgeschmack, nicht zu kräftig. Ich liebe es am Ende die Apfelstücke zu essen! Beim nächsten Mal tue ich noch ein paar Birnen-Stückchen mit rein. Bin gespannt auf den Geschmack!

Apfel Zimt Tee

Habt ihr auch Tee zubereitet mit frischen Obst oder sogar Gemüse? Würde mich ja interessieren was es da noch so alles gibt. Bis dahin habts fein und kommt gut durch das November-Schmuddel-Wetter!

Vielleicht gefällt dir auch

Caticorn Cupcakes – Und der Einhorn-Trend is... Anzeige (unbezahlt & unbeauftragt) da Markennennung Mal ganz ehrlich. Findet ihr nicht auch, dass der Einhorn-Trend sich so ganz langsam verabs...
Anzeige – Quinoa Granola mit Kokoschips   Anzeige: unbeauftragt/unbezahlt wegen Markennennung: Ich hatte euch ja schon im letzten Beitrag gesagt, dass es dieses Jahr bei mir g...
Anzeige – Russische Waffelröllchen mit Karam... Anzeige: unbeauftragt/unbezahlt wegen Personennennung: Vorsicht! Heute wird es sündhaft lecker :) Genießen ist ausdrücklich erlaubt,  Kalorien zähl...
Anzeige – Schokoladiges Bananabread – ...   Anzeige: unbeauftragt/unbezahlt wegen Markennennung & Personennennung: In der kälteren Jahreszeit darf es ruhig wieder schokoladi...


3 thoughts on “Bratapfel-Marmelade – und wie wäre es mit einer Tasse Apfel-Zimt-Tee?”

    • Hallo Katharina! Das freut mich, Dankeschön :) Ja genau 1 ganze Vanilleschote. Habe ich jetzt verbessert :) Las es dir schmecken! LG Luba

  • Diese Marmelade schmeckt wirklich göttlich! Selbst meiner Schwiegermutter hat sie geschmeckt und sie kennt sich in Sachen Marmelade aus!
    Ich kann sie auch nur so löffeln aus dem Glas oder aufs Brot schmieren ohne Butter. Ein unvergesslicher Genuss! Perfekt für diese Jahreszeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*