Russische Waffelröllchen mit Karamell & Walnüssen – Mein Beitrag zum Bloggeburtstag von Ein Häppchen Liebe

Vorsicht! Heute wird es sündhaft lecker :) Genießen ist ausdrücklich erlaubt,  Kalorien zählen verboten! Die liebe Kathia von Ein Häppchen Liebe feiert ihren 1. Bloggeburtstag und ich bin eingeladen:) Was bringt man Leckeres mit? Das Lieblingsgericht war erwünscht. Gar nicht so einfach! Ich mag einfach zu viele Sachen. Trotzdem wollte ich nicht irgendwas mitbringen, sondern etwas Besonderes, etwas was mich an meine Kindheit erinnert. Also war schnell klar, es mussten die russischen Waffelröllchen mit Karamell & Walnüssen von meiner Mama sein.

Die ganze Geschichte dazu und natürlich auch das Rezept, lest ihr auf dem Blog Ein Häppchen Liebe. Also hüpft schnell rüber :)

Ich freue mich sehr, dass ich mit dabei sein durfte! Manche Blogger haben es einfach drauf und Kathia gehört definitiv dazu! Ich schaue sehr gerne immer wieder vorbei, denn Ein Häppchen Liebe gehört für mich zu den Blogs, wo man den Menschen dahinter spürt. Ihr wisst was ich meine ;-) Liebe Kathia ich wünsche dir weiterhin viel Spaß und Erfolg!!

Waffelröllchen auf einem Teller

Vielleicht gefällt dir auch

Piratenpower im Keksformat – Mein Gastbeitra... Ich hatte euch gewarnt, die Piraten verschwinden nicht so schnell von meinem Blog. Und wenn sie so süß sind, dann dürfen sie auch bleiben :) Diese nie...
Oreo Kekse mit Frischkäse Es war nur eine Frage der Zeit, bis ich mein erstes Rezept mit Oreo Keksen mache! :-) . Oreo Kekse funktionieren auch alleine sehr gut, aber nochm...
Niedliche Alien-Cupcakes – Für einen Kinderg...   Ich bin sehr stolz euch heute diese niedlichen Alien Cupcakes vorstellen zu können! Sie kamen mir einfach so in den Kopf, als wollten si...
Igelkuchen mit Knusperflocken – und der Herb... Hallo meine Lieben! Ich melde mich kurz aus der Lernphase. Vor ein paar Wochen bin ich durch den Supermarkt gegeistert und sah die leckeren Knusperflo...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*