Nuss-Mix mit Honig und Senf – eine leckere Alternative zu Chips

Ab und zu esse ich gerne Chips. Vor allem, wenn ich anfange krank zu werden (Warum gerade dann? Kann ich mir nicht erklären…), dann kommt in mir das Verlangen Chips in mich hineinzustopfen. Ich schniefe und schaue den Spanier mit einem flehenden Blick an und bitte ihn mir welche zu kaufen. Wie immer rollt er mit den Augen und sagt „Nein“. Trotzdem finde ich in der Einkaufstasche meine gewünschte Tüte und sage „Merci“ 🙂

Dieses Jahr hüpfe ich von einer Krankheit in die nächste.. Absolut nervig. Da freut man sich, dass es einem wieder besser geht und schon schlägt der nächste Infekt an. Bäh! Da ich nicht immer Chips essen kann, mal ist ok, suchte ich nach einer Alternative, die vielleicht ein wenig gesünder ist und kam auf dieses leckere Rezept.

Ich esse Mandeln sowieso wahnsinnig gerne. Wenn ich das Rezept nochmal mache, dann kommen wahrscheinlich auch nur diese rein. Sie haben am besten im Mix geschmeckt. Aber das ist alles euch und euren Vorlieben überlassen. Vielleicht habt ihr eine andere spannende Mischung zu empfehlen?

Mandeln Honig Senf

Zutaten

300 g Nuss-Mix (bei mir: Mandeln, Dinkel-Flakes, Kürbiskerne)

2 El Butter

50 g brauner Zucker

etwas Chilipulver

2 EL Senf

2 EL Honig

1 TL Salz

Chia-Samen (optional)

Sesam (optional)

Mandel Snack mit Honig und Senf


Zubereitung

  1. Butter, Senf, Honig und Zucker in einem Topf auf kleiner Flamme erhitzen. Gelegentlich umrühren. Der Zucker sollte etwas schmelzen. Ein wenig Chilipulver zugeben.
  2. Backofen auf 175 °C vorheizen. Den Topf vom Herd nehmen und den Nuss-Mix hinzugeben. Alles gut mischen.
  3. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Nuss-Mix darauf verteilen. Nach belieben mit Chia-Samen und Sesam bestreuen.
  4. Das Gaze kommt nun für 15 Minuten in den Backofen.
  5. Nuss-Mix abkühlen lassen und genießen.

 

Rezept adaptiert nach: www.erdbeerlounge.de

Weiterlesen

Haferflocken-Bananen-Kekse

Schoko Hafer Bananen Kekse

Das Jahr 2015 beginnt für mich gesund. Ich habe vor einige gute Sachen zu posten und euch vorzustellen. Heute gibt es ein tolles Rezept mit nur vier Zutaten! Schnell, einfach und lecker gemacht. Da gibt es auch keine Ausreden wegen Zeitmangel 😉 .

Die Kekse haben einen ordentlichen Bananengeschmack! Deswegen nur backen, wenn ihr auf Bananen in Gebäck oder Kuchen steht. Ich denke ein paar Mandeln könnten da auch gut reinpassen 🙂 Probiert es aus!

Wünsche euch ein gesundes neues Jahr 2015!

Bananen Hafer Kekse 1

Zutaten (für 12 Kekse)

2 mittelgroße reife Bananen

140 g Haferflocken

1 EL Honig

Schokodrops

Zubereitung

1. Die zwei Bananen klein schneiden und mit einer Gabel zerdrücken.

2. Haferflocken und Honig hinzutun. Alles vermischen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Mit einem Esslöffel etwa 12 gleichgroße Kekse formen. Etwas andrücken. Die Schokodrops auf den Keksen verteilen. Ihr könnt aber auch schon vorher die Schokodrops in die Masse mischen. Das Blech für 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.

3. Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Die Kekse etwa 12-15 Minuten lang backen. Abkühlen lassen und fertig ist der gesunde Snack!

Schoko Hafer Plätzchen

Weiterlesen