Snickers Kekse mit Schokodrops

Snickers Kekse

Yum yum yum, diese Kekse waren schnell weg 🙂 , so schön saftig und schokoladig sind sie. Auf dem tollen Blog von Averie Sunshine averiecooks habe ich mich in diese Kekse sofort verliebt. Die Amerikaner mögen es ja gerne sehr süß. Da reicht manchmal schon ein einziges Stück Kuchen oder ein einziger Keks. Bei diesen Snickers Keksen bleibt es aber nicht nur bei einem. Ich esse immer 2-3 Stück zu einer Tasse Tee oder zu einem Latte Macchiato.

Ihr mögt keine Snickers? Macht nichts! Das Rezept ist ein super Grundrezept für einen guten Keksteig. Was ihr da an extra Zutaten reingebt ist ganz euch überlassen. Was mir spontan einfällt sind Rolos, Schokostückchen (weiße oder braune), Walnüsse, Schokorosinen, Smarties, Karamellstückchen und und und 🙂 .

Snickers Kekse

Zutaten (ergibt etwa 26 Kekse)

170 g Butter (Zimmertemperatur)

170 g brauner Zucker

55 g weißer Zucker

1 Ei

2 TL Vanilleextrakt (alternativ Bourbon-Vanillezucker)

240 g Mehl

2 TL Speisestärke

1 TL Backpulver

Eine Prise Salz

120 g Schokodrops

Eine Packung Mini Snickers (in Stücken geschnitten)

Zubereitung

1. Butter, Zucker, Ei und Vanilleextrakt in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät cremig mixen.

2. Dann die trockenen Zutaten (Mehl, Salz, Speisestärke und Backpulver) hinzugeben und nur kurz vermischen. Schokodrops und Schnickers-Stückchen hinzugeben. Kurz untermischen.

3. Die Schüssel mit Frischhaltefolie bedecken und für 30- 60 Minuten in den Kühlschrank stellen.

4. Den Ofen auf 175 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Aus dem Teig gleich große Kugeln formen und leicht andrücken. Ich habe immer 2 EL voll Teig genommen. Die Kekse etwa 8-10 Minuten lang backen und abkühlen lassen.

5. Guten Appetit!

Ihr habt noch mehr Lust auf Kekse? Und von den Zutaten ist noch was übrig? Wenn ihr die Snickers-Stückchen weg lässt, bekommt ihr diese tollen Kekse mit Schokostückchen.

Vielleicht gefällt dir auch



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*