Osterhase Babybody – DIY

Nicht mehr lange und es ist Ostern 🙂 Freut ihr euch auch schon so sehr darauf? Obwohl ich es nicht wirklich feiere, mag ich die Osterfeiertage sehr. Das Wetter ist meist schön sonnig und es ist so ruhig in der Stadt!! Ich liebe es dann spazieren zu gehen.Baby Body Nähen Materialien

Noch vor den Feiertagen habe ich ein kleines DIY für euch: Einen Osterhasen Babybody! (Damit eure Kleinen auch passend angezogen sind) 🙂 Es ist sehr einfach:

Materialien 

1 Babybody

1 Häschen-Stempel

1 Schwarze Stoffmalfarbe (z.B. Java Textilmalfarbe)

1 Schere

1 kleinen weißen Knopf / oder weißen Pompon

1 Nadel

Weißes Nähgarn

Anleitung 

1. Zuerst muss man den Stempel herstellen. Der Hase sollte etwa 7 cm lang sein. Eine kleine Anleitung für die Herstellung eines Stempels mit Moosgummi, sowie dem Stempeldruck mit Moosgummi findet ihr hier. Stempeldruck Osterhase und Farbe Nahaufnahme

2. Der Rest geht jetzt sehr schnell. Für den Knopf: Diesen platzieren und mit ein paar Stichen befestigen. Ihr habt keinen weißen Knopf? Wetten doch! Schaut mal in eine weiße Bluse oder Hemd. Da gibt es immer Ersatzknöpfe. So könnt ihr euch den Weg ins Nähgeschäft sparen.

Zweiter Baby Body Osterhase Nahaufnahme

3.Für den Pompon: Hier sollte man einen verwenden, der recht fest ist. Der hält dann besser. Auch diesen platzieren und am Body festnähen. Kleine Pompons findet ihr in der Bastelabteilung von Kaufhäusern. Bei diesem Body würde ich empfehlen ihn per Hand zu waschen. Sicher ist sicher 😉

Erster Baby Body Osterhase Nahaufnahme

Fertig ist das Last-Minute-Oster-DIY. Und es schaut so süüüß aus 😀 Die vielen Komplimente bleiben sicherlich nicht aus! Machts gut ihr Lieben!

Vielleicht gefällt dir auch



3 thoughts on “Osterhase Babybody – DIY”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*